DruckenE-Mail Adresse

Training & Genuss im Bayerischer Wald (Hotel, Vollpension)

Beginn:
20. Sep 2019
Ende:
22. Sep 2019
Tour-Nr.:
2019-09-20-1
Preis:
519,00 EUR pro Fahrzeug inkl. einer Person - weitere Personen siehe Beschreibung
Ort:
Diese Tour buchen
Schwierigkeitsgrad:
keine Angabe
8
Guide:

Beschreibung


Kulinarische Offroad-Trainings-Tour im Bayerischen Wald (Hotel)

Muss ein Offroad-Training denn unbedingt auf einem Fahrgelände stattfinden? Kann man das nicht mit einer Tour durch ein schönes und spannendes Waldgelände verbinden? Kann man sich dafür nicht auch noch eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands aussuchen? Und wenn wir schon dabei sind: Kann man dabei nicht gleich noch etwas für den Gaumen tun – Leckereien aus Küche und Weinkeller genießen? Unsere Antwort auf diese Fragen ist: Na klar kann man!

Der Bayerische Wald bietet alles, was wir für unsere kulinarische Offroad-Trainings-Tour benötigen: satte Wiesen, sanfte Hügel und tiefe Wälder, durchzogen von holprigen Pfaden, die ideal für ein Intensiv-Training abseits vom Asphalt geeignet sind.

Für den genussvollen Teil unseres Auszeit-Wochenendes haben wir einen malerisch gelegenen Gutshof entdeckt, dessen Geschichte bis in das Jahr 1305 zurück reicht. Hier lassen wir uns vom Küchenchef im beeindruckenden Gewölberestaurant aus dem Jahre 1864 kulinarisch verwöhnen.

Unser Offroad-Training beginnt schon am Anreisetag. Nach der Begrüßung und einem ersten Kennenlernen starten wir mit etwas Theorie. Bevor wir uns mit einem Aperitif auf das Abendessen einstimmen, erläutert unser Trainer, wie Allradantrieb und Differenzialsperren funktionieren, was Böschungs- und Rampenwinkel sind, welcher Reifen-Luftdruck im Gelände sinnvoll ist und, was man über Bergetechniken und –ausrüstung wissen sollte und vieles mehr.

Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnt am nächsten Tag der praktische Teil unseres 4x4-Trainings. Wir beginnen mit einem kurzen Aufwärmprogramm und danach geht es auf holprige Waldpisten mit steilen Bergauf- und Bergabfahrten. Die Beschaffenheit des Terrains bietet uns jede Menge Möglichkeiten das Fahren im Gelände zu üben. Ausgewaschene Hohlwege zwingen unsere Fahrzeuge in die Verschränkung, wir lernen bei kritischen Situationen im Hang ruhig und überlegt vorzugehen, meistern Wasserdurchfahrten und Schrägfahr-Passagen.

Zur Mittagszeit hält uns ein deftiger Eintopf bei Kräften, denn auch am Nachmittag bewegen wir unseren Allradler in dem vielseitigen Gelände. So trainieren wir unter anderem den korrekten Einsatz von Seilwinde, Bergegurt & Co. Auch hier wir jede praktische Übung im Vorfeld ausführlich besprochen und anschaulich demonstriert. Unser Training ist eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis.

Der Abend ist dann ganz der Erholung und dem Genuss gewidmet. Im Wellnessbereich des Hauses können wir etwas relaxen, bevor wir uns zum gemeinsamen Vier-Gänge-Menü treffen. Hier kommen auch Weinliebhaber voll auf Ihre Kosten. Mit weit über 130 Sorten aus Spitzenlagen bleiben keine Wünsche offen. Nach dem Essen lassen wir den Abend dann in gemütlicher Runde ausklingen.

Am Sonntag bleibt noch ausreichend Zeit zur Erholung – beispielsweise bei einer entspannenden Massage. Der Wellnessbereich bietet hierzu ein vielfältiges Angebot um das 4x4-Auszeit-Wochenende bis zum Schluss zu genießen.

 


Download der Reiseleistungen & Toureigenschaften als PDF


 

   
   Veranstaltungsort: N 48°58'24.4" E 12°51'05.0
   

 


Schwierigkeitsgrad

 


In unserem 1-tägigen „intensiv“ Offroad-Fahrertraining erfahren Sie die technischen Grundlagen für den sicheren und routinierten Umgang mit Ihrem 4x4 Fahrzeug. In verschiedenen Praxis-Sektionen trainieren wir anhand zahlreicher Übungen ein überlegtes Verhalten im Gelände, um auch in kritischen Situationen intuitiv handeln zu können. Vor allen praktischen Übungen wird in jeweils kurzen Gesprächsrunden die Theorie erörtert.


Trainingsinhalt

 

  • Allgemeine Theorie zum Offroadfahren
  • Allradanrieb und Differentiale in Theorie und Praxis
  • Fahrzeuggeometrie (Achsverschränkung, Bodenfreiheit, Rampenwinkel, Böschungswinkel, Wattiefe, Schwerpunkt etc.)
  • Fahren auf verschiedenen Untergründen
  • Befahren von Steigungen und Gefällen
  • Anfahren am Hang
  • Grabendurchfahrten
  • Überfahren von Hindernissen
  • Schrägfahrten
  • Fahren in Verschränkung
  • Fahrzeugbergung
  • Korrekter Umgang mit der Seilwinde

 

Geeignet für


  • Geländewagen mit Untersetzungsgetriebe

 

Erforderliche Fahrzeugaustattung


  • All Terrain Bereifung-Bereifung (AT) mit ausreichend Profiltiefe
  • Vollwertiges Ersatzrad
  • Bergeösen (vorne & hinten)

 


 

Bilder

 

Ein paar Impressionen zu unsererem 4x4action-Training "Bayerischer Wald" gibt es HIER.

 


 
Übernachtung

  • 2 Übernachtungen im exklusiven 4 Sterne Hotel

 


 
Verpflegung

  • Begrüßungs-Aperitif
  • 2 x Frühstücksbuffet inklusive Getränke
  • 1 x Mittagessen
  • 1 x Abendbuffet (exklusive Getränke)
  • 1 x Dinner am Abend (exklusive Getränke)

 


 
Leistungen
 
  • Sie erhalten nach der Buchung Ihre detaillierten Reiseunterlagen per Post
  • Teilnahme am 1-tägigen Offroad-Training mit Theorie und Praxis
  • Zwei erfahrene Offroad-Instruktoren von Abenteuer4x4
  • Nutzung des Geländes im eigenen Geländewagen
  • Bestätigung für erfolgreiche Trainingsteilnahme (Urkunde)
  • Alle Genehmigungen
  • PMR-Funkgeräte werden kostenfrei zur Verfügung gestellt
  • Ständiger Funkkontakt zum Instruktor
  • Alle Kosten für Übernachtungen, Frühstück-, Mittag-, Abendessen, Genehmigungen, Training etc. sind im Reisepreis enthalten
  • Reisesicherungsschein § 651r BGB
  • Klimaneutrales Event

 

 

 
Zahlung
 
  • Bei Buchung der Tour ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung erfolgt 28 Tage vor Tourbeginn.
 
 
 
 

 
Reisepreis
 

Preis pro Fahrzeug inklusive Fahrer
Preis je zusätzliche Person im Teilnehmerfahrzeug

 


 

Teilnehmerzahl / Gruppengröße
 
  • Max. 8 Kundenfahrzeuge

 


 
Anmeldeschluss
 
  • 2 Wochen vor Reisebeginn

 


 
Rücktritt des Reiseveranstalters
 
  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Fahrzeugen bis 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen.

 


 
Tourablauf
 

Freitag:

  • Anreise bis 18 Uhr zum Treffpunkt (D)
  • Begrüßungsaperitif und kurze Einweisung zum Ablauf
  • Gemeinsames Abendessen am Buffet

Samstag:

  • Gemeinsames Frühstücksbuffet
  • 9 Uhr Beginn Offroad-Training
  • Mittagessen
  • Trainingsende ca. 17 Uhr
  • Wellnessbereich nutzbar
  • 19 Uhr Dinner und gemeinsames Beisammensitzen

Sonntag:

  • Gemeinsames Frühstücksbuffet
  • Individuelle Heimreise
 
 
Hinweise
 
  • Fahrzeug muss zum Trainingsbeginn mindestens ½ voll betankt sein
  • Jeder Trainingsteilnehmer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein
  • Teilnehmerfahrzeuge müssen zum Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassen und versichert sein.
  • Die Veranstaltung findet ganztägig im Freien statt, bitte achten Sie daher auf wetterfeste Kleidung und angemessenes Schuhwerk.

 


 
Einschränkungen
 
  • Die Tour ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

 


 
Sonstiges
 
  • Wir empfehlen eine ADAC Plus-Mitgliedschaft sowie den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
  • Diese Tour ist nur für Geländewagen. Wohnmobilaufsätze und Offroad-Anhänger sind nur nach schriftlicher Absprache möglich.
  • Die Fahrzeugmaße dürfen L 5,50m / B 2,0m / H 2,50m nicht übersteigen. Ausnahmen sind nach Rücksprache mit schriftlicher Bestätigung möglich.

 

 


Diese Tour buchen: Training & Genuss im Bayerischer Wald (Hotel, Vollpension)

Einzelpreis

Weitere Gebühren

449,00 EUR

Teilnehmerdaten

2. Teilnehmer

Rechnungadresse - falls abweichend

Angaben zum Fahrzeug

Ein paar Fragen ...

* notwendige Angaben

Kategorie

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - bestätigen Sie diesen Hinweis mit "OK".
Sie können die Verwendung von Cookies auch ablehnen - allerdings sind einige Funktionen der Webseite dann nicht verfügbar. Klicken Sie dafür den Button "Ablehnen". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über den Button "Weitere Informationen".

Weitere Informationen Ok Ablehnen