KLIMASCHUTZ

Seit 2010 sind wir mit unseren Offroad-Reisen und Trainings am Markt vertreten und seitdem Vorreiter bei der Verbindung von Klimaschutz und Offroad-Spaß.

Mit Abenteuer4x4 wird Natur zum Erlebnis! Damit das auch so bleibt, sehen wir uns in der Pflicht, Verantwortung für die Umwelt und das Klima zu übernehmen.

Wir möchten uns die Abenteuerfreude nicht nehmen lassen, gleichzeitig ist es uns jedoch eine Herzensangelegenheit, dies so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Daher haben wir, als erster Anbieter von Offroad-Touren und Trainings, alle unsere Veranstaltungen - inklusive der An- und Abfahrten aller Teilnehmer - klimaneutral gestellt.

Abenteuer4x4 arbeitet zum CO2-Ausgleich mit CO2OL zusammen.

CO2OL ist Spezialist für internationale Waldklimaschutzprojekte. In solchen Projekten wird in der Atmosphäre befindliches CO2 in heranwachsendem Wald langfristig gebunden und unschädlich gemacht. Neben der positiven Klimawirkung adressiert dieser Wald jedoch noch wesentlich mehr Handlungsfelder der Nachhaltigkeit: Schutz und Aufbau der biologischen Vielfalt, Stopp von Bodenerosion und Verlust von hochwertigen Böden, Sicherung der lokalen und überregionalen Trinkwasserversorgung sowie Aufbau von Lebensgrundlage und sozialer Gerechtigkeit in den Projektländern.

Wir unterstützen bewusst Projekte, die dem Gold Standard entsprechen, der sicher stellen soll, dass die Projekte sowohl klima- als auch entwicklungspolitisch sinnvoll sind.

Weitere Informationen zu CO2OL und den einzelnen Projekten findest Du unter www.co2ol.de.

Wenn Du eine Tour mit dem "Klimaschutz-Siegel" bei uns buchst, erhältst Du mit Deinen Buchungsunterlagen eine Kopie des jeweils gültigen Zertifikates. Ein Beispielzertifikat findest Du hier.

 

 

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu - bestätige diesen Hinweis mit "AKZEPTIEREN".
Du kannst die Verwendung von Cookies auch ablehnen - allerdings sind einige Funktionen der Webseite dann nicht verfügbar. Klicke dafür den Button "Ablehnen". Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung über den LINK "Weitere Informationen".